Home projekte / aktivitäten rückblick malerei (team)

malerei mit mitarbeitern

malreise zu unserer kreativität

„wir gehen auf malreise!“…

…verkündete uns unsere chefin, birgit nekowitsch. „am sonntagnachmittag machen wir einen ausflug zur künstlerin gudrun kargl nach rubland.“ wir hatten keine ahnung, was das wirklich zu bedeuten hat. informationen bekamen wir auch keine: „lasst euch überraschen!“ hieß es von den chefs.

mal1
mal2
mal3
mal4

so weit, so gut – gemeinsam fuhren wir nach rubland, wo frau gudrun kargl die alte volksschule in ein atelier und kreativwerkstätte verwandelt hat. nach einem herzlichen willkommen durften wir das atelier zuerst einmal erkunden. nach einer entspannungsübung erklärte sie uns: „durchs malen könnt ihr eurer freude ausdruck verleihen – und so entstehen dann die freudenbilder.“ jetzt ging es richtig los. leinwände wurden ausgeteilt, pinsel und farben ausgesucht. es begann das große herummischen und ausprobieren. dicke und dünne, harte und weiche pinsel wurden getestet. farben zusammengemischt und dann wieder verdünnt und neu gemischt. die ersten pinselstriche wurden getan. manchmal zaghaft, manchmal mit viel schwung. manchmal skeptisch und kritisch, manchmal freudig und energievoll. je nach laune, lust und freude. eine stunde lang malten wir am eigenen bild. dann wechselten wir reihum zu den bildern unserer kolleginnen. nun waren wir gefordert uns auf das „neue“ vor uns liegende bild einzustellen. zuerst wahrzunehmen was schon da war und uns einzufühlen in die gestaltung, um andere farben, muster, symbole ergänzend zu malen. dies verlangte von allen rücksicht und vorsicht, um niemanden zu kränken. so malte jede am bild der anderen etwas dazu. manchmal mehr und manchmal weniger. am schluss waren alle bilder fertig und wir konnten voller stolz und zufriedenheit unsere werke betrachten. gebührend bewundert wurden die bilder auch von rainer und christian nekowitsch. gemeinsam ließen wir den tag bei einer guten jause ausklingen.

auch sie können unsere bilder bewundern – in der blumenwerkstatt sind sie ausgestellt.
herzlichen dank an unsere chefs, birgit und rainer nekowitsch und an die künstlerin gudrun kargl für den schönen nachmittag.

die aktuelle aktion

blühendes rosensortiment in reichlicher auswahl.

wo finde ich was?