Home projekte / aktivitäten rückblick schulbesuch vs

schulen in der gärtnerei

schmecken, riechen, staunen

volksschüler besuchen die gärtnerei


dscf9084
dscf9096
dscf9098
dscf9101

wie die bunten farben von blumen, obst und gemüse auf uns wirken und warum farben so wichtig sind – das erfahren volksschüler und die lehrer bei einem besuch in unserer gärtnerei.
„schule in der gärtnerei“ ist eine initiative der österreichischen gärtner und baumschulen und möchte schülerinnen und schülern von volksschulen einen einblick in die vielfalt an pflanzen und technischen möglichkeiten in einer modernen gärtnerei geben.
„kunterbunter schulgarten“ heißt das motto in diesem jahr, unter dem die schüler das geheime leben der pflanzen entdecken können. dazu gibt es einen interessanten rundgang durch die gärtnerei. jedes schulkind setzt sonnenblumen und kann diese mit nach hause nehmen und das wachsen beobachten. für den weiteren spaß im klassenzimmer gibt es für alle schülerinnen und schüler ein kostenloses rätselbuch.

 

die aktuelle aktion

blühendes rosensortiment in reichlicher auswahl.

wo finde ich was?